Dienstag, 25. Oktober 2016

Gedächtnis der Hll. Chrysanthus und Daria, Martyrer um 283 zu Rom

Quelle: wikipedia
Chrysanthus, ein Morgenländer, bekehrte Daria, die aus Athen nach Rom gekommen war, zum Christentum und vermählte sich mit ihr. Beide erlitten um des christlichen Glaubens willen den Martertod.








Oratio

Wir bitten, o Herr: das Gebet Deiner Hll. Martyrer Chrysanthus und Daria möge uns beistehen, damit wir ständig die gütige Hilfe jener erfahren, die wir durch unsere Feier verehren. Durch unsern Herrn.




entnommen aus Schott Meßbuch Imprimatur 1957








Lassen Sie uns täglich auch für alle verfolgten Christen in aller Welt beten, die um ihres Glaubens willen verfolgt werden.
Sie werden in der islamischen Welt verfolgt, gequält und getötet. Sie werden in unserer sog. zivilisierten Welt verfolgt, weil sie gegen die gottlosen Gesetze, wie Abtreibung, Gutheißung von Homosexualität und andere Sünden aufstehen und diese nicht gutheißen und befolgen.
Lassen Sie uns für die verfolgten Christen beten, daß Ihnen Gott der Allmächtige die Gnade verleihe, daß sie mit Geduld ihre Verfolgung erleiden mögen um Christi willen.

Lassen Sie uns für den Papst und die Bischöfe und Priester beten, die sich mitschuldig machen, weil sie gegen diese Verfolgungen nicht aufstehen und sie brandmarken.

Sel. Kardinal von Galen bitte für uns!