Freitag, 23. September 2016

Fest des hl. Linus, Papstes und Martyrers

Quelle:Wikipedia
Er war der Nachfolger des hl. Petrus und erlitt um das Jahr 79 den Martertod durch Enthauptung. Die Kirche ehrt sein Andenken im Kanon der hl. Messe vor der Wandlung.


Epistola (1 Petr. 5, 1-4 u. 10-11)

Geliebte! Ich ermahne die Ältesten unter euch als Mitältester und Zeuge der Leiden Christi, wie auch als Mitgenosse der Herrlichkeit, die einst offenbar werden soll: Weidet die euch anvertraute Herde Gottes und sorget für sie, nicht gezwungen, sondern aus freien Stücken, nach Gottes Willen; nicht schmählichen Gewinns wegen, sondern mit Hingebung. Benehmet euch nicht wie Herren über (Gottes) Erbteil, sondern seid Vorbilder für die Herde Christi aus innerem Herzensdrang. Wenn dann der oberste Hirte erscheint, werdet ihr die unverwelkliche Krone der Herrlichkeit empfangen. Der Gott aller Gnaden aber, der uns durch Christus Jesus zu Seiner ewigen Herrlichkeit berufen hat, wird uns nach kurzer Zeit des Leidens vollenden, stärken und festigen. Ihm sei Ehre und Herrschaft von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur


Beten wir für unseren Papst Franziskus, daß er sich bekehre und die ihm anvertraute Herde vor den Feinden bewahre, im rechten Glauben belehre und die ewige Wahrheit unverfälscht verkünden und sich als würdiger Nachfolger auf dem Stuhle Petri eines Tages erweisen möge.