Samstag, 17. September 2016

Fest der Wundmale des hl. Franz von Assisi

Quelle: Wikipedia
Die Kirche läßt das heutige Fest nicht bloß feiern, um den hl. Franz zu ehren, sondern auch, um uns mit der Liebe zu dem Gekreuzigten zu erfüllen.


Oratio

Herr Jesus Christus, da die Welt zu erkalten begann, hast Du am Leibe des hl. Franziskus die heiligen Wundmale Deines Leidens erneuert, um unsere Herzen mit dem Feuer Deiner Liebe zu entflammen; verleihe gnädig, daß wir dank seiner Verdienste und Fürbitten beharrlich das Kreuz tragen und würdige Früchte der Buße bringen: der du lebst.


Evangelium (Matth. 16, 24-27)

In jener Zeit sprach Jesus zu Seinen Jüngern: "Wer Mir nachfolgen will, verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge Mir nach. Denn wer sein (zeitliches) Leben erhalten will, wird es (ewig) verlieren; wer aber sein Leben um Meinetwillen verliert, wird es finden. Was nützt es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, an seiner Seele aber Schaden leidet? Oder was kann der Mensch als Lösegeld für seine Seele geben? Denn der Menschensohn wird in der Herrlichkeit Seines Vaters mit Seinen Engeln kommen und dann einem jeden vergelten nach seinen Werken."


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur