Samstag, 28. Mai 2016

Art und Weise den Tag zu heiligen - Samstag

Samstag. Zu Ehren der seligsten Jungfrau und Mutter Gottes Maria. Lobe und preise sie wegen der unendlichen Würde, zu der sie die Allerheiligste Dreifaltigkeit erhoben, indem sie als Mutter Gottes zugleich Königin des Himmels und der Erde, Königin aller Engel und Menschen, also auch deine Königin und Herrin wurde. Danke ihr für alle Gnaden und Wohltaten, die du durch ihre Fürbitte empfangen hast, und bitte sie, sie wolle dich als ihr Pflegekind stets in deiner Unschuld erhalten und dir durch ihren Beistand und Schutz und durch ihre mächtige Fürsprache helfen, daß auch du an Gnadenfülle immer mehr zunehmest.



entnommen aus Vade mecum, P. Andreas Ehrensberger S.J., oberhirtliche Druckerlaubnis Regensburg 1907