Donnerstag, 26. Mai 2016

Art und Weise den Tag zu heiligen - Donnerstag

Donnerstag. Zu Ehren des heiligen Altarssakraments. Lege heute recht oft alle deine Gedanken, Wünsche und Begierden, deine Worte und Werke, deine Leiden und Kämpfe usw. hin auf den Altar vor den Tabernakel als Opfer des Lobes und des Dankes, der Sühne für alle Fehler, die du in deinem Leben gegen deinen Heiland im heiligsten Sakramente begangen, dann aber auch für alle Beleidigungen was immer für einer Art, die ihm von anderen in diesem Geheimnisse Seiner Liebe sind zugefügt worden. Bitte ihn endlich mit innigstem Verlangen, Er wolle geistlicherweise in dein Herz kommen und dir helfen, daß du in Ihm bleibest und Er in dir.



entnommen aus Vade mecum, P. Andreas Ehrensberger S.J., oberhirtliche Druckerlaubnis Regensburg 1907