Donnerstag, 13. Oktober 2016

Fest des hl. Eduard, Königs und Bekenners

Quelle: Wikipedia
Er war der letzte angelsächsische König, lebte in jungfräulicher Ehe und hatte sich zur besonderen Aufgabe gemacht, die seinem Lande zugefügten Schäden wieder gutzumachen und seine Untertanen im christlichen Glauben zu befestigen. Wegen seiner Freigebigkeit nannte man ihn den Vater der Waisen und Armen.





Oratio

Gott, Du krönst den hl. König Eduard, Deinen Bekenner mit ewiger Herrlichkeit; wir bitten Dich: laß ihn uns auf Erden so verehren, daß wir mit ihm dereinst im Himmel herrschen können.
Durch unsern Herrn.








entnommen aus Schott Meßbuch Imprimatur 1957