Sonntag, 16. Oktober 2016

Fest der hl. Hedwig, Witwe

Sie war die Tante der hl. Elisabeth und Gattin des Herzogs Heinrich von Schlesien. Wegen ihrer steten Hilfsbereitschaft war sie von ihren Landeskindern sehr geliebt und verehrt. Als Jungfrau, Gattin und Witwe war sie allen ein Vorbild und starb nach einem Leben des Gebetes und strengster Abtötung in dem von ihr gegründeten Kloster Trebnitz am 15.Oktober 1243.



Oratio

O Gott, Du hast die hl. Hedwig gelehrt, mit ganzem Herzen von weltlicher Prunkliebe zur demütigen Kreuzesnachfolge überzugehen; laß uns auf Grund ihrer Verdienste und ihres Beispiels lernen, die vergänglichen Freuden der Welt mit Füßen zu treten und in der Umarmung Deines Kreuzes alles, was sich wider uns erhebt, zu überwinden: der Du lebst.






entnommen aus Schott Meßbuch Imprimatur 1957