Mittwoch, 31. August 2016

Fest des hl. Raymund Nonnatus

Quelle: Wikipedia
Er war 1204 zu Portello in Katalonien geboren, trat zu Barcelona in den Mercedarierorden und war tätig im Loskauf der Gefangenen in Afrika: ja er gab sich selber als Lösegeld. Nach einer furchtbaren Gefangenschaft wurde er 1239 von Gregor IX. zum Kardinal ernannt, starb aber schon mit 36 Jahren auf der Reise nach Rom.



Oratio

O Gott, Du hast Deinen hl. Bekenner Raymund durch seine Tätigkeit für die Befreiung Deiner Gläubigen aus der Gefangenschaft der Gottlosen bewunderungswürdig gemacht; gewähre uns auf seine Fürsprache, daß wir, der Sündenfesseln entledigt, in Freiheit vollbringen, was Dir wohlgefällig ist. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur