Mittwoch, 1. Juni 2016

Gebet gegen böse Gedanken

Mein Gott und mein Herr, sei Du nicht fern von mir! Mein Gott, schau Du herab auf mich und hilf mir! (Ps. 70,12) Denn siehe, allerlei Gedanken haben sich wider mich empört, und große Furcht belagert meine Seele. Wie werde ich unverletzt durchkommen? Wie werde ich durchbrechen durch so viele mächtige Feinde?


entnommen aus: Vier Bücher von der Nachfolge Christi, Thomas von Kempen