Freitag, 27. Mai 2016

Art und Weise den Tag zu heiligen - Freitag

Freitag. Zu Ehren des heiligsten Herzens Jesu, welches das Herz deines Gottes ist und voll unendlicher Erbarmung und Liebe alle Schmerzen und den Tod für dich gelitten und Sein heiligstes Blut bis zum letzten Tropfen für dich vergossen hat. Opfere dich und all das Deinige dem heiligsten Herzen auf zum ewigen Dank für diese Seine Liebe, sowie für alle Gnaden, die es dir in deinem ganzen Leben verliehen, aber auch als Ersatz für deine Verachtung und Kälte, die du dir in deinem Leben hast zuschulden kommen lassen, ja auch für die vielen und schweren Vergehen, womit andere dieses göttliche Herz so tief betrübt und aufs neue verwundet haben.



entnommen aus Vade mecum, P. Andreas Ehrensberger S.J., oberhirtliche Druckerlaubnis Regensburg 1907