Mittwoch, 19. Juli 2017

Fest des hl. Vincenz von Paul

Er wurde 1600 Priester und kam nach wechselvollem Geschick 1609 nach Paris, wo er eine ungemein fruchtbare Seelsorgertätigkeit begann. Seinen großen caritativen Bestrebungen schlossen sich fromme Männer und Frauen an, woraus die Kongregationen der Lazaristen und Barmherzigen Schwestern entstanden, die sich der Linderung jeglicher Not widmen. Er ist Patron aller religiösen Genossenschaften für christliche Liebeswerke.


Oratio

O Gott, Du hast den hl. Vincenz mit apostolischer Kraft ausgerüstet, damit er den Armen die Frohbotschaft verkünde und die Würde des geistlichen Standes fördere; wir bitten Dich: wie wir seine segensvollen Verdienste ehren, so laß uns auch nach dem Vorbild seiner Tugenden uns bilden. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur