Sonntag, 28. Mai 2017

Vater unser

Vater unser, der Du bist im Himmel,
geheiliget werde Dein Name;
zu uns komme Dein Reich;
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel,
also auch auf Erden!
Unser tägliches Brot gib uns heute;
und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern;
und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Übel. Amen


lateinisch

Pater noster, qui es in Caelis:
Santificétur nomen tuum:
Advéniat regnum tuum:
Fiat volúntas tua, sicut in caelo et in terra.
Panem nostrum quotidiánum da nobis hodie:
Et dimítte nobis débita Nostra, sicut et nos
dimíttimus debitóribus nostris.
Et ne nos inducas in tentatiónem.
Sed líbera nos a malo.
Amen.

entnommen Schott Meßbuch Imprimatur 1958

Quelle: Billerantik