Donnerstag, 25. Februar 2016

Das Gebet - 5

Wer nicht betet, versagt seinem Schöpfer die schuldige Verherrlichung und läßt seine Seele vereinsamen und verarmen. -

"Würdig bist Du, unser Herr und Gott, Ruhm, Macht und Ehre zu empfangen; denn Du hast das All erschaffen!" Offb. 3,17


entnommen aus Gottesdienst Gebet- und Gesangbuch der Erzdiözese München und Freising 1957