Samstag, 29. Oktober 2016

Gebet zur Rosenkranzkönigin - Jetzt in diesen gottlosen Zeiten

Königin des heiligen Rosenkranzes! Jetzt in diesen gottlosen Zeiten zeige aufs neue deine Macht so wie früher, da du so glänzende Siege errungen hast! Vom Himmel aus, wo du als Spenderin der Vergebung der Gnade thronst, schau huldvoll herab auf die Kirche deines Sohnes, auf seinen Stellvertreter und auf alle geistlichen und weltlichen Stände! Sie sind so schwer bedrängt. Du kannst machtvoll alle Irrlehren niederringen. Laß' bald die Stunde der Erbarmung kommen, mag auch Tag für Tag durch zahllose Sünden die Stunde der Gerechtigkeit gefordert werden. Und mir, dem letzten aller Menschen, der ich hier in Demut vor dir knie, erwirke mir die Gnade, die mir am meisten notwendig ist, um gerecht zu leben hier auf Erden und einst mit den Gerechten zu triumphieren im Himmel. Mit den Gläubigen der ganzen Welt grüße ich dich, Rosenkranzkönigin, und rufe zu dir:
Königin des heiligen Rosenkranzes, bitte für uns!

Leo XIII.
 
 
entnommen aus: aus dem Gebetsschatz der heiligen Kirche, A. M. Weigl, kirchliche Druckerlaubnis Regensburg 1973