Mittwoch, 31. August 2016

Für die Seelsorger der Pfarrei

O Jesus, Du hast Deiner Kirche Priester und Seelsorger gegeben, damit Sie Deine Gläubigen auf dem Wege des Heiles zur Tugend und Vollkommenheit führen; gib ihnen die Gnade, daß sie die Wichtigkeit ihres Berufes erkennen, Dein Wort eifrig verkünden, Deine heiligen Geheimnisse uns treu ausspenden und über unsere Seelen wachen! Uns aber gib die Gnade, daß wir alles, was sie uns in Deinem Namen (richtig und nach der Lehre der heiligen, katholischen Kirche - Anm. d. Verfassers) lehren, zum Heile unserer Seelen befolgen! Amen.


entnommen aus: Gottesdienst, Gebet- und Gesangbuch der Erzdiözese München und Freising, Michael Kardinal Faulhaber, 25. Februar 1950


Die Anmerkung ist leider notwendig, da viele Priester, selbst die Priester der sog. Tradition, die Lehre Jesu Christi nicht richtig kennen, oder selbst interpretieren ohne Berücksichtigung der lehramtlichen Auslegung, oder nicht glauben, und damit die Gläubigen in die Irre führen und den Glauben verzerren!!!