Sonntag, 6. November 2016

Gebet nach der hl. Kommunion

O barmherziger Gott, komm meiner Schwachheit gnädig zu Hilfe, damit ich durch die Fürbitte der heiligen Gottesgebärerin, deren Andenken ich feiere, von meinen Sünden und Missetaten auferstehe, um Dir in einem neuen Leben zu dienen. durch Christus, unsern Herrn. Amen.

Wir bitten Dich, o Herr, Du wollest Deine Gnade in unsere Herzen eingießen, damit wir, die wir durch die Botschaft des Engels, die Menschwerdung Christi, Deines Sohnes, erkannt haben, durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung geführt werden, durch denselben Christus, unsern Herrn. Amen.



entnommen aus Vade mecum, P. Andreas Ehrensberger S.J., oberhirtliche Druckgenehmigung, Regensburg 1907