Freitag, 17. Juni 2016

Ablaßgebet zum Heiligsten Herzen Jesu

Göttliches Herz Jesu, ich bitte Dich, schenke den Seelen im Fegfeuer die ewige Ruhe, denen, die heute sterben, die Gnade der Beharrlichkeit, den Sündern wahre Reue, den Heiden das Licht des Glaubens, mir und den Meinen Deinen Segen!
Liebevolles Herz Jesu, Dir empfehle ich alle diese Seelen. Für sie opfere ich Dir alle Deine Verdienste auf, zugleich auch die Verdienste Deiner seligsten Mutter und aller Engel und Heiligen, sowie auch alle heiligen Meßopfer, alle Kommunionen, Gebete und guten Werke, die heute auf dem ganzen christlichen Erdkreis dargebracht und verrichtet werden.          
(500 Tage Ablaß Breve vom 13.März 1901: Poenit. 18. Januar 1933)


entnommen aus: Herz-Jesu Andachten, H.J. Sattler, Imprimatur Köln 25. Februar 1938