Freitag, 5. Mai 2017

Fest des hl. Pius V., Papstes und Bekenners

1504 zu Bosco bei Alessandria in Oberitalien geboren, wurde er mit 14 Jahren Dominikaner, später Prediger, Professor, Bischof, Kardinal und 1566 Papst. Der große Reformpapst tat sich hervor im Kampf gegen die Häretiker und Türken und durch die Neuordnung der Liturgie. Ihm verdankt die Kirche die Einführung des Rosenkranzfestes. Er starb 1572 zu Rom.


Oratio
O Gott, Du hast in Deiner Huld den hl. Papst Pius auserwählt, damit er die Feinde der Kirche vernichte und den göttlichen Dienst erneuere; gib, daß wir durch seinen Beistand beschirmt werden und uns Deinem Dienste so hingeben, daß wir die Anschläge aller Feinde überwinden und uns dauernden Friedens erfreuen. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur