Donnerstag, 25. Mai 2017

Fest des hl. Gregor VII., Papstes und Bekenners

Quelle: Wikipedia
Er war um 1020 in Tuscien geboren, hieß als Benediktiner von Cluny Hildebrand, war Berater von fünf Päpsten und wurde dann der Nachfolger Alexanders II. Mit Kraft verteidigte er im sog. Investiturstreit die Rechte der Kirche gegen den deutschen König Heinrich IV. Er mußte vor diesem fliehen und starb in der Verbannung zu Salerno 1085.


Oratio

O Gott, Du Stärke derer, die auf Dich hoffen, Du hast Deinen hl. Bekenner und Papst Gregor mit ausdauernder Kraft gestärkt, damit er die Freiheit der Kirche schütze; so laß uns kraft seines Beispiels und seiner Fürsprache alle Widerstände tapfer überwinden. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur