Montag, 21. März 2016

Karmontag

Lectio Isaiae Prophetae
In jenen Tagen sprach Isaias: "Gott, der Herr öffnete Mir (der leidende Messias spricht) das Ohr, Ich aber widerstehe nicht und weiche nicht zurück. Meinen Leib biete ich denen hin, die Mich schlagen, und Meine Wangen denen, die Mich zerraufen; Mein Antlitz wende Ich nicht ab von denen, die Mich schmähen und anspeien. Doch Gott, der Herr, ist Mein Helfer; darum werde Ich nicht zuschanden; darum mache Ich mein Angesicht hart wie Kieselstein, und Ich weiß, daß Ich nicht zuschanden werde. Nahe ist, der Mir zu Meinem Rechte hilft; wer will mit Mir streiten? Wir wollen jetzt zusammentreten; wer ist Mein Gegner? Er trete heran zu Mir. Siehe, Gott der Herr ist mein Helfer, wer ist's, der Mich verdammt? Siehe, alle  (Meine Feinde)zerfallen wie ein Kleid; die Motte zerfrißt sie. Wer von euch fürchtet den Herrn und hört auf die Stimme Seines Knechtes? Wer im Finstern wandelt, ohne daß ihm ein Lichtstrahl leuchtet, der hoffe auf den Namen des Herrn und stütze sich auf seinen Gott."


entnommen aus: Schott Meßbuch 1957 Imprimatur