Dienstag, 8. März 2016

Fest des hl. Johannes von Gott, Bekenners

Quelle: Wikipedia
1495 bei Evora (Portugal) geboren, widmete er sich, nach wechselvollem und unstetem Leben als Hirt, Soldat, Kaufmann, schließlich, von heiliger Gottesliebe entzündet, der Krankenpflege in Granada. Bei einem Brand rettete er die Kranken aus den Flammen und blieb unverletzt. Aus der von ihm geübten Krankenfürsorge ging die Genossenschaft der Barmherzigen Brüder hervor. Er ist Patron der Kranken und Krankenhäuser und starb 1550 zu Granada.


Oratio

O Gott, Du ließest den hl. Johannes, von Deiner Liebe entbrannt, unversehrt durch Feuerflammen schreiten und machtest durch ihn Deine Kirche zur Mutter einer neuen Ordensfamilie; verleihe uns kraft seiner Verdienste, daß wir durch das Feuer Deiner Liebe Genesung von unseren Fehlern und Heilmittel für die Ewigkeit erlangen. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur