Sonntag, 14. Februar 2016

Gedächtnis des hl. Valentin, Priesters und Matyrers

Er war Priester in Rom und besiegelte seine Treue zu Christus und seinen Seeleneifer mit dem Martertode 269(?) zu Rom.


Oratio

Wir bitten Dich, allmächtiger Gott: laß uns, die wir das Geburtsfest Deines hl. Märtyrers Valentin begehen, durch seine Fürsprache von allen drohenden Übeln befreit werden. Durch unsern Herrn.


entnommen aus Schott Meßbuch 1957 Imprimatur